Rascioni e Cecconello

Restaurant

Toskanische Tradition in der Küche mit Sabrina und Carlotta

Im Herzen der
Maremma
verwandelt sich das kulinarische Erlebnis im Restaurant Rascioni und Cecconello in eine Geschmacksreise, die den Reichtum der
lokalen Aromen
und die Liebe für die
Tradition der toskanischen Küche und des Weins
. Jedes Gericht ist eine Hommage an den
Frische
der Zutaten, bis hin zur
Leidenschaft
für das Kochen und die meisterhafte Kombination der Elemente.

Die Küche in unserem Agri-Restaurant wird von der Küchenchefin Sabrina Cecconello und ihrer Tochter Carlotta Papini geleitet.
Sabrinas kulinarisches Abenteuer hat tiefe Wurzeln in der toskanischen Gastronomieszene. Seine Karriere begann 1989 in der Villa Banfi und von dort aus folgten Erfahrungen in renommierten Restaurants wie dem Da Flavia in Talamone und mehr als 10 Jahre im Pitorsino in Ansedonia, wo er an der Seite von Küchenchef Enrico Casini an allen Zubereitungen arbeitete.

Im Jahr 2008 begann Sabrina eine neue kulinarische Phase mit der Leitung desFamilienbauernhofs, von
kulinarischen und weinbezogenen Veranstaltungen
e
Verkostungen
. Seitdem leitet er die Küche des
Agri-Restaurant Rascioni und Cecconello
bietet eine kreative Neuinterpretation der maremmanischen Küche mit dem Schwerpunkt auf traditionellen Gerichten und frischen lokalen Produkten.

Einen Tisch reservieren

Authentizität und Innovation

Unsere Küche spiegelt dieAuthentizität der Region wider, mit einem Schwerpunkt auf lokalen Produkten und toskanischen Spezialitäten.

Unter den angebotenen Spezialitäten werden die intensiven Aromen der maremmanischen Küche lebendig: vom klassischen Tortello über Pici all’aglione bis hin zu Ribollita und hausgemachten Ragùs erzählt jeder Bissen die Geschichte dieser Region.
Neben den klassischen Gerichten bieten wir eine Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten, von Suppen wie Acquacotta bis hin zu Hauptgerichten wie Braten und Farona Porchettata. Für unsere vegetarischen und veganen Gäste bieten wir speziell entwickelte Varianten an, die jeden Gaumen zufriedenstellen. Unsere Köchinnen Sabrina und Carlotta interpretieren traditionelle Rezepte mit viel Geschick und Hingabe neu und kreieren Gerichte, die jeden Gaumen zufriedenstellen.

Das Herzstück unserer Küche sind immer Zutaten gesund, frisch und an Km 0 aus dem unser Gemüsegarten oder von lokale Anbieter die wir persönlich kennen und auswählen.

Um das Essen mit einer süßen Note zu beenden, laden wir Sie ein, unsere hausgemachten Desserts von Carlottawie zum Beispiel den Großmutters Kuchenden Käsekuchen und die Kirschplätzchen. Und für einen kühlen und erfrischenden Abschluss empfehlen wir den Pistazien-Parfait oder das gemischtes Fruchtsorbet, Sabrinas Geheimrezepte.

Die Verkostung von lokalen Weinen, die sorgfältig ausgewählt werden, um jeden Gang zu begleiten, bereichert das Erlebnis in unserem Agriturismo zusätzlich. Die Wärme der toskanischen Gastfreundschaft verbindet sich mit der Raffinesse der Gerichte und schafft eine gemütliche und gesellige Atmosphäre.

Das Restaurant von Rascioni und Cecconello wird so zu einem Ort, an dem sich die Leidenschaft für gutes Essen mit der Schönheit des Landes verbindet und Ihnen eine unvergessliche kulinarische und weinkundliche Reise im Herzen der Maremma beschert.

Verifica disponibilità camere

Verfügbarkeit der Zimmer prüfen

Apri chat
💬 Hai bisogno di aiuto?
Ciao 👋
Come possiamo aiutarti?